Brotbackkurse

Holzbackofen – Lehmbackofen – Elektrobackofen

Für den Kirchenkreis Elbe-Fläming. Die Kurse finden statt. Ein Hygienkonzept liegt vor.

Brotbackkurse

9.-11. Oktober 2020,Heimvolkshochschule Alterode , Herbstbrote (Roggenvollkorn, Sauerteig, Kartoffelbrot) ausgebucht
Weitere Kurse folgen.

Brote wie im Märchen – Wir backen Brote mit den Namen Frau Holle – Rosenrot – Schneeweißchen – Elsa 7. November 2020, 10-16 Uhr, zwischen Dessau und Magdeburg. Der genauer Veranstaltungsort wird noch bekanntgegeben. (60€/Person)

Sauerteigkurs – Sauerteig herstellen und pflegen – Stufenführungen – Anstellgut – Praktisches und Theoretisches rund um das Sauerteigbrot 9. Januar 2021, 10-16 Uhr, zwischen Dessau und Magdeburg. Der genauer Veranstaltungsort wird noch bekanntgegeben. (60€/Person)

Dinkelbrote und Brote aus dem Bibelgarten (u.a. Saatenbrot, Dinkelstangen, Bibelbrot) 6. Februar 2021, 10-16 Uhr, zwischen Dessau und Magdeburg. Der genauer Veranstaltungsort wird noch bekanntgegeben. (60€/Person)

Brot und Spiritualität – Klosterbrot und Sauerteigkurs – Grundsätzliches zum Sauerteig – Stufenführung – Roggenbrot auf Anfrage

Brot und Heimat – Geschichte des Brotes-Brot in anderen Kulturen – Brot als Symbol für Gemeinschaft auf Anfrage

Brotbackkurs Hefe – kalte Teigführung, Teigführung über Nacht, Dinkelvollkornbrot auf Anfrage

alle Kurse

Alle Kursangebote sind als Tagesveranstaltung oder als Veranstaltung über mehrere Tage durchführbar. Die Teilnehmerzahl ist auf 8 begrenzt. Ein Kurs findet statt, wenn mindestend drei Anmeldungen eingegangen sind. Kosten pro Person 60€ (Kinder bis 12 Jahren in Begleitung eines Erwachsenen backen einfach so mit)

In jedem der Kurse erwarten Sie praxisbezogene Teile wie z.B. das Herstellen der Teige, Formen, Teigführung, Kneten, die sich mit theoriebezogenen Teilen wie z.B. Getreideanbau, Getreidesorten, Artenvielfalt, Nachhaltigkeit, Bäckerlatein, Hefe, Sauerteig, Didaktik und Methodik abwechseln. Im Kurs enthalten sind eine Rezeptsammlung, Sauerteig für Zuhause, ein Brotbeutel, Snack und Getränke und natürlich die selbst gebackenen Brote und Kleingebäck (2-3 Brote und ca. 12 x Kleingebäck, diese können Zuhause problemlos eingeforen werden).

Kurse, die in Zusammenarbeit mit dem Pädagogisch-theologischen Institut der EKM als Fortbildung durchgeführt werden, enthalten neben den Rezepten, auch didaktische Hinweise, einen Unterrichtsentwurf und theologische Impulse zur Umsetzung in Kindergarten, Schule und Gemeinde. Brotbackkurs als Fortbildung

Die Brotbackkurse finden in Verantwortung der „Brotbackkirche“ statt.

Anmeldung zum Brotbackkurs

Sie erhalten nach der Anmeldung und ca. eine Woche vor Beginn des Kurses eine Bestätigung per E-Mail.

Scroll to Top